Sie sind hier

Weltfriedenstag 2019. Vor 80 Jahren: Beginn des Zweiten Weltkriegs – Heute: Kriegsgefahr bannen!

Am 1. September, dem Weltfriedenstag, laden wir zur Kundgebung nach Rostock-Warnemünde ein. Ihr findet uns vor der Tourismuszentrale (alte Vogtei) an der Ecke Alter Strom – Kirchenstraße. Mit Infoständen, Reden und Musik werden wir zusammen mit unseren Mitstreitern an den Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939 erinnern und auf die heutige Kriegsgefahr aufmerksam machen. Unsere Schwerpunkte sind die Lage am Persischen Golf, neue Waffensysteme, der Flugzeugbau in der Rostocker Erinnerungspolitik und Rostock als Marinestandort. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. Herzlich willkommen!