Sie sind hier

antimilitaristischer Blog

Protest in Neubrandenburg

 

Wir dokumentieren einen Aufruf von Antimilitarist_innen aus Neubrandenburg

Antimilitaristischer Protest am
24.2.2010, ab 13.00 Uhr, Zentrum - Neubrandenburg

20.02.2010 - Demonstration für den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan

Zwei Videos mit Impressionen von der Demonstration

Kein Soldat mehr!

Dem Frieden eine Chance - Truppen raus aus Afghanistan!

am 20. Februar 2010 in Berlin.

Video 1

Video 2

Zum Nachlesen: Aufruf

13. Februar: Gegen faschistischen Aufmarsch in Dresden!

Die Faschisten planen für den 13. Februar, den Jahrestag der ersten Bombardierung Dresdens 1945, in Dresden einen europaweiten Aufmarsch. Bereits im vergangenen Jahr marschierten fast 7.000 Faschisten durch Dresden, dieses Jahr werden sie versuchen, die 10.000-er-Marke zu durchbrechen.

Spendenaufruf der Kampagne "65 Jahre Befreiung vom deutschen Faschismus!"

Das Rostocker Friedensbündnis unterstützt die Kampagne "65 Jahre Befreiung vom deutschen Faschismus". Näheres unter diesem Link:

http://www.rostocker-friedensbuendnis.de/initiative-ilja-ehrenburg/220

Nachfolgend der Spendenaufruf der Kampagne:

 

2009/2010 - Jahresendrundmail des Rostocker Friedensbündnisses

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

fast geschafft, das Jahr 2009. Jetzt überstehen wir alles!

Strasbourg mecklenburgisch: Exempel im Nordosten (Artikel in FriedensForum 6/2009)

Folgender Artikel unseres Mitglieds Cornelia Mannewitz erschien in der Zeitschrift FriedensForum, Heft 6/2009:

http://www.friedenskooperative.de/ff.htm

Politischer Donnerstag am 26.11.: Piraten jagen - Seemacht Deutschland beim Strategiespiel

Auf einem der wichtigsten Seehandelswege, vor der Küste Somalias, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Operationsgebiet der "Operation Enduring Freedom", tummeln sich zurzeit Kriegsschiffe aus mehreren Ländern. Die EU führt dort "Atalanta" durch, ihre erste gemeinsame maritime Militäroperation. Die Bundesrepublik Deutschland ist mit bis zu 1400 Soldaten dabei. Wenn die neuen Korvetten K-130, stationiert in Rostock-Hohe Düne, ihre Getriebeschäden repariert bekommen haben, sollen sie auch dort kreuzen.

Mauerfall? Welcher Mauerfall? - Gedanken zum 9. November

In diesen Tagen, in denen der Fall einer Mauer vor zwanzig Jahren gefeiert werden soll [1], ruft die Palestinian Grassroots Anti-Apartheid Wall Campaign (palästinensische Kampagne gegen die Apartheidmauer) für den 9.-16. November zu einer Woche gegen eine real existierende Mauer auf. Diese Woche wird bereits zum siebenten Mal ausgerufen. Protestiert wird gegen die von Israel auf palästinensischem Gebiet errichtete Mauer im Westjordanland und die Sperranlagen um den Gazastreifen.

Antirepressionsdemonstration in Rostock am 14. November 2009: Aufrufunterstützung

Das Rostocker Friedensbündnis und die Regionalgruppe Mittleres Mecklenburg der DFG-VK unterstützen den Aufruf zur Demonstration in Rostock am 14. November 2009.

Beitrag in der Zeitschrift ZivilCourage 4/2009

In der in den kommenden Tagen erscheinenden Ausgabe (4/2009) der Verbandszeitung ZivilCourage der DFG-VK erscheint ein Beitrag des Rostocker Friedensbündnisses zur Kriminalisierung des Protests gegen die NATO in M-V.

Wir dokumentieren den Artikel als .pdf-Datei.

Seiten

RSS - antimilitaristischer Blog abonnieren